8. Woche

Die Kleinen sind plötzlich schon ganz groß und bald verlassen uns die ersten - es ist nicht zu fassen.

Inzwischen kommen alle acht an, um uns zu begrüßen, sobald sie uns hören. Sie springen an uns hoch oder wollen gestreichelt werden oder am besten gleich auf den Arm. Sie sind einfach alle so niedlich und toll.

Diese Woche hatten wir schon viel Programm - weiter Autofahren üben, Halsbänder und Leine angewöhnen, am Mittwoch waren wir im Wald und am Bach und Donnerstag war Besuch im Kindergarten. Die Lütten machen alles sehr gut mit. Wir hatten auch wieder Hundebesuch von Rika der Retrieverhündin, Jule, Adele und Ginto - ihre Verwandten und Tango, ein schwarzer großer Mischlingsrüde. Tango hatte aber leider zu viel "Respekt" vor den Welpen und wollte lieber auf der anderen Seite vom Zaum bleiben. Die Rasselbande war im nicht ganz geheuer.

Die Welpen wurden ein viertes Mal entwurmt, weil am Donnerstag die zweite Impfung war und auch der Chip gesetzt wurde. Sie haben es alle überstanden und es geht ihnen gut.

Die Zeit rennt und wir haben noch so vieles vor. Am Montag findet die Wurfabnahme statt und für nächste Woche sind noch einige Ausflüge geplant.

Am Freitag beginnt schon das Abschied nehmen - wir wollen gar nicht daran denken. 

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Download video: MP4 format

Kromfohrländer Bella Fina
Bella Fina