Aktuelles über den Zwinger vom Huvenhoop und Bella Fina

Wir schenken unseren Hunden ein kleinwenig Zeit.

Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie uns zu bieten haben.

Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

Roger Andrew Caras

Unser Ziel ist es unsere besonderen Momente mit Fina, mit euch zu teilen.

Habt ihr bestimmte Fragen und/oder Anregungen?

Dann nutzt einfach unser Kontaktformular oder ruft uns an.

Wir stehen euch gerne jederzeit zur Verfügung.

15. Februar 2018

Am 27. Januar fand auch schon der erste VRK-Spaziergang in Pelzerhaken an der Ostsee statt. Es ist immer wieder eine Freude so viele Kromifreunde mit ihren Vierbeinern zu treffen. Vor allem hatten wir uns auf unsere "Kromikinder" Lotti und Bendix gefreut. Die Familien von Balou und Brixi mussten leider wegen Krankheit kurzfristig absagen.

Es gibt noch mehr Möglichkeiten am einem Spaziergang teilzunehmen. 

Die bekannten Termine demnächst hier.

09. Januar 2018

Die zweite Jahreshälfte von 2017 war bei uns ziemlich turbulent - natürlich geprägt durch die Aufzucht und Abgabe unserer Welpen aus dem B-Wurf und das ganz normale Familienleben. Unsere B-linge haben alle ein sehr schönes neues Zuhause bekommen, werden geliebt, sind gesund und wachsen prächtig. Wir sind stolz auf die "Zwerge".

Wir sind gespannt, was das angefangene Jahr so alles mit sich bringt und wünschen allen nur das Beste.

(Die Collage wurde von Manuela Lange erstellt; zu ihnen gehört Ruby - vielen Dank Manu :) 

14. August 2017

Wurfabnahme von unserem B-Wurf

durch einen Zuchtwart. Die Welpen

sind 8 Wochen alt.

19. Juli 2017 Geburtstag

Fina hat heute ihren 7. Geburtstag.

Wir wünschen ihren Geschwistern Gesundheit und viel Freude in ihrem Rudel.

18. Juni 2017 Geburt B-Wurf

Die Welpen sind da!

Es sind 5 Hündinnen und 3 Rüden.

13. Juni 2017  "Trächtigkeit Endspurt"

Die Wurfkiste ist aufgestellt und das "Welpenzimmer" für die Geburt soweit vorbereitet.

Fina liegt auch schon immer zur Probe mal in der Wurfkiste. Sie fühlt sich dort ganz wohl. Inzwischen ist Fina ziemlich rund geworden und hat einen schönen Babybauch bekommen. Die Welpenbewegungen sind deutlich zu spüren. Es ist wirklich spannend.

22. Mai 2017

Der nächste VRK-Kromispaziergang

Treffpunkt am 1.07.2017 um 11.45 Uhr:
Scharbeutzer Heide Hundeauslauf Seestrasse
23684 Scharbeutz / OT Klingberg
Hallo meine lieben Kromifreunde,
es ist endlich wieder ein Spaziergang geplant;O) Einige haben schon nachgefragt und so treffen wir uns jetzt am 1.7.2017 um 11.45 Uhr in Scharbeutz/Klingberg. 
Da zur Zeit ja die Brut und Setzzeit besteht, sind wir mit unserem großen freilaufenden Rudel nicht gern gesehen in Wald und Feld. Darum treffen wir uns im 18 Hektar großem Hundeauslauf. Vom Parkplatz sind es ca. 300m bis zum Hundewald, bis dahin bitte die Leinenpflicht beachten. 
Um 12 starten wir dann unsere Runde. Die genaue Anfahrtsbeschreibung findet ihr unter diesem link.
Im Anschluss gehen wir noch gemeinsam ins Restaurant Seeblick um weiter zu klönen. Dort werden wir zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr mit leckerem Mittagessen, oder auch Kaffee und Kuchen, im für uns reservierten Saal, erwartet.
Meldet Euch bitte bis zum 23. Juni an, damit das Restaurant sich auf uns einstellen kann.
Ich freue mich sehr auf unser Treffen!
Bis bald
Britta Bessey

18. Mai 2017 "Ultraschall"

Heute haben wir die Bestätigung bekommen durch eine Ultraschalluntersuchung - Fina ist tragend! Wir freuen uns über diese gute Nachricht und erwarten die Rasselbande etwa in einem Monat.

19. April 2017 "Hochzeit"

Unsere freien Ostertage verbrachten wir in Süddeutschland und auch einige Tage am schönen Bodensee. Wir waren mit Fina zu Besuch bei Ibo, die beiden hatten sehr schöne Tage zusammen. Am 19. April waren sie sich dann einig und sie hatten sich endlich getraut. Nun hoffen wir, dass es gefruchtet hat und erwarten den Nachwuchs Mitte/ Ende Juni.

04. April 2017

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag meine süßen A-linge. Genießt den Tag und bleibt alle gesund und munter zur Freude eurer Zweibeiner.

23. März 2017

Fina hat bereits ihre Sommerfrisur - wir waren beim Trimmen.

Es soll ja alles vorbereitet sein, falls sie plötzlich läufig wird

22. Februar 2017

Der nächste Kromispaziergang vom VRK findet am 11. März um 15.00 Uhr am Lütjensee statt. Treffpunkt ist der Parkplatz im Wald an der Großenseer Straße, 22952 Lütjensee. Aus Lütjensee kommend fahren Sie dafür ca. 1500 m Richtung Großensee. Der Parkplatz liegt auf der linken Seite, kurz nach der Bushaltestelle Nordstrand. 

Diesmal gibt es kein gemeinsames gemütliches Treffen im Restaurant zum Kaffeetrinken und klönen, weil direkt nach dem Spaziergang für die Mitglieder des VRK die jährliche Vereinssitzung stattfindet (in Sandesneben zum Lauenburger Hof).

 

Die Highlights im Februar waren zwei Nordpfad-Touren von insgesamt 24 Wandertouren im Landkreis Rotenburg (Wümme).

Unsere erste Tour (Zwei Mühlen ca. 15 km mit Umweg) wanderten Michaela und ich mit unseren Hunden von der Wassermühle Eitzmühlen aus über Godenstedt zur Wassermühle Badenmühlen. Nach einer kurzen Pause in der Mühle ging es zurück durch den Hanni Hase Wald nach Eitzmühlen. Eine sehr schöne Tour, die wir unbedingt bei sonnigem warmen Wetter wiederholen müssen.

Die zweite Tour (Vörder See-Osteland ca. 12 km) führte uns vom Vörder See aus durch das Fresenburgsmoor, weite Wiesen- und Marschenlandschaft bis nach Niederochtenhausen und von da aus zurück am Ostedeich zum Vörder See. Wir hatten herrliches Wetter, warm und sonnig und die kilometerlange Wanderung am Ostedeich entlang fühlte sich an wie Urlaub.

 

Am 12. Februar nahm ich vom VRK an einem Züchterseminar teil zur Auffrischung und Vorbereitung für unseren B-Wurf. Es war eine sehr nette angenehme Teilnehmerrunde.

Die Zuchtvorbereitungen (Untersuchungen von Fina) sind soweit abgeschlossen und wir warten nun auf die Läufigkeit von Bella Fina. Die Kontakt- und Kennenlernphase von Interessenten hat bereits angefangen.

Ich fahre mit Fina zur Zeit auch gerne Fahrrad, damit sie ordentlich laufen muss und Ausdauer bekommt. Sie soll ja fit sein für ihre bevorstehende anstrengende Zeit.

05. Januar 2017

Der nächste VRK Kromispaziergang findet am 21. Januar 2017 in Pelzerhaken an der Ostsee statt. Anmeldung bitte bei Britta Bessey bis zum 15. Januar, damit sich das Restaurant auf uns einstellen kann.

Wir werden auch dabei sein.

 

Wir treffen uns in Pelzerhaken und machen uns um 11.00 Uhr zu einer Schönen Wanderung am Strand auf den Weg. Anschließend kehren wir gegen 13.00 Uhr gemeinsam in das Landhaus Kremper Krug ein, zum Mittag essen und weiteren klönen.

 

Treffpunkt:

Pelzerhaken an der Seebrücke

Parkplatz Dünenweg

23730 Pelzerhaken

 

Restaurant:

Landhaus Kremper Krug

Milchstraße 19

23730 Altenkrempe

(parken kann man neben der Gaststätte oder gegenüber auf dem Parkplatz der Basilika)

01. Januar 2017

Wir wünschen euch allen ein schönes neues Jahr!


Kurzer Rückblick 2016

Dieses Jahr waren wir sehr viel unterwegs, wegen Feierlichkeiten in der Familie oder Freundeskreis, Besuche oder Urlaub und das bedeutete auch für Fina viele Kilometer im Auto zu verbringen. Aber man kann sie ja überall gut mitnehmen. Anfang des Jahres waren wir ein paar Tage auf der Nordfriesischen Insel Sylt. Wir hatten tolles Wetter, zwar kalt aber trocken und konnten jeden Tag herrlich am Strand spazieren gehen.

 

Unseren Sommerurlaub verbrachten wir in Südfrankreich in wirklich sommerlichen Temperaturen. Nach einem Tagesausflug nach St. Tropez mussten wir mit der Fähre zurück nach Cannes. Diese Fahrt wurde zum Albtraum. Wir hatten sehr hohen Wellengang, 3/4 der Passagiere waren seekrank, Fina hatte Panik und Todesängste und wir waren einfach froh, als wir wieder festen Boden unter den Füßen hatten. Danach brauchten wir erstmal keine Abenteuer mehr und waren mit unserem gemütlichen Ferienhaus zufrieden. Es war ein sehr schöner Urlaub - nur ein bisschen weit zum Fahren.

 

Im Oktober war dann auch die 1. Sichtung von unserem A-Wurf in Buxtehude. Wir konnte alle Welpen und ihre Familien wiedersehen und es war ein sehr schöner, aber auch anstrengender Tag. Mehr dazu hier.

 

Finas bester Freund ist noch wie vor Butch. Michaela und ich gehen mehrmals wöchentlich mit den Hunden spazieren und genießen auch die gemeinsame Zeit.

 

Für das kommende Jahr planen wir ja unseren B-Wurf und sind schon ganz gespannt, was uns das Jahr bescheren wird. 


17. November 2016

Fina wurde getrimmt - wir haben einen ganz neuen Hund.

22. Oktober 2016

Mit Spannung und Vorfreude erwarteten wir die erste Sichtung unseres A-Wurfs am 22.10.2016 in Buxtehude. Unser Nachwuchs (3 Rüden/6 Hündinnen, 75%Kromfohrländer) aus der Verbindung von Bella Fina von den Rotenbeker Vierpfötern und Ali-Berti vom Seidenen Band war inzwischen zu 18 Monate alten Junghunden herangewachsen. Sehr erfreulich war, dass alle Besitzer mit ihrem Kromi kommen konnten und der komplette Wurf gesichtet werden konnte.

04. April 2016

Hallo meine Süßen, ich sende Euch die schönsten Geburtstagsgrüße. Lasst Euch heute knuddeln und verwöhnen. Nicht zu fassen - ist es wirklich schon ein Jahr her, dass meine  neun A-linge für eine unglaubliche Überraschung sorgten?

28. Februar 2016

Unsere A-Linge beim zweiten Welpentreffen in Buxtehude/Neukloster.

10. Februar 2016

Das zweite Welpentreffen unseres A-Wurfes findet am 28. Februar 2016 um 12.30 Uhr bei "Robbys House" Cuxhavenerstr. 147 in 21614 Buxtehude (www.robbys-house.de)statt. Bitte bis zum 14.02.2016 bei uns anmelden.
Zuerst wollen wir wieder im Neukloster Wald spazieren gehen und danach machen wir es uns im Clubzimmer in "Robbys House" gemütlich. Es ist möglich warmes Essen nach Karte zu bestellen (siehe Speisekarte auf der Homepage von Robbys-House) oder Kaffee und Kuchen zu genießen. Ich müsste bei der Anmeldung auch schon abklären, wer gerne Kuchen essen möchte, damit genügend Kuchen besorgt werden kann, weil Robbys House  mehr ein Speiserestaurant ist und deshalb nicht immer so viel Kuchen vorrätig hat. Das Ende ist offen.
Ich bin schon gespannt, wie es euch allen geht und wie sich die A-linge entwickelt haben. Ich freue mich auch schon auf den Austausch, eure Erlebnisse und wertvolle Tipps für den Alltag.

23. Januar 2016

Bei schönstem Wetter ein winterlicher Spaziergang durchs Karlshöfener Moor.

24. Dezember 2015
Wir wünschen allen Kromifreunden ruhige, besinnliche Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr 2016.
Es gibt schon die ersten Termine für das neue Jahr:
Ich möchte zu unserem  VRK-Spaziergang im neuen Jahr einladen.
Wir treffen uns am 30. Januar 2016 um 11.30 Uhr auf dem Möwensteinparkplatz
Nähe Hundestrand in der Kaiserallee, 23570 Travemünde
um gemeinsam am Brodtener Steilufer zu laufen.

Im Anschluss gehen wir in das Restaurant Marina Travemünde, Trelleborgallee 2a, 23570 Lübeck um den Nachmittag bei netten Gesprächen und gutem Essen ausklingen zu lassen.

Um Anmeldung bitte bis zum 22.Januar 2016 bei Britta Bessey (von den Rotenbeker Vierpfötern) melden, damit das Restaurant sich auf unseren Besuch einstellen kann.
Das zweite Welpentreffen unseres A-Wurfes findet am 28. Februar 2016 um 12.30 Uhr bei "Robbys House" Cuxhavenerstr. 147 in 21614 Buxtehude (www.robbys-house.de)statt. Bitte bis zum 14.02.2016 bei uns anmelden.

18. April 2015

So langsam hat sich bei uns der Alltag normalisiert und wir sind ganz auf die Welpenschar eingestellt. Die kleinen Racker wachsen und werden schon richtig "groß". Fina genießt auch wieder ihre kleinen Spaziergänge und die Sonne im Garten, wenn die Kleinen schlafen.

04. April 2015

Fina hat von ca. 04:00Uhr bis 09:00Uhr ihre 9 Welpen bekommen!

Genauer gesagt sind es 6 Hündinnen und 3 Rüden.

Weiteres ist unter Zucht zu finden.

29. März 2015

Wir starten in die letzte Woche und Fina wird zusehend runder. Die Welpenbewegungen sind deutlich zu fühlen. Sie legt sich gerne auf den Rücken und lässt sich den Bauch streicheln. Die Wurfkiste ist aufgebaut und für die Geburt vorbereitet. Am nächsten Dienstag ist Finas letzter Tierarztbesuch vor der Geburt. In einer Woche wissen wir hoffentlich mehr!

03. März 2015

Fina geht es sehr gut und zeigt bisher keine Trächtigkeitsbeschwerden.

Gestern wurde bei Finas Ultraschalluntersuchung ihre Trächtigkeit festgestellt.

Wir freuen uns schon auf die kleinen Racker!

07. Februar 2015

Wir werden am kommenden Samstag, den 14.02.'15, zu dem Kromi-Spaziergang in Scharbeutz kommen. Weiter Infos auf der Seite von Britta Bessey.

04. Februar 2015 "Hochzeit"

Am 31. Januar reisten wir mit Fina in Richtung Köln zu ihrem ausgewählten Deckrüden.

Am 1. Februar besuchten wir Berti, der sich schon auf Fina freute. Die beiden kannten sich schon von einen kurzen vorherigen Besuch im Dezember, der sehr schön und harmonisch verlief. Deshalb stand der "Hochzeit" auch nichts mehr im Wege.

Nun hoffen wir, dass alles gut geklappt hat und Fina trächtig ist. Die süßen Kleinen erwarten wir voraussichtlich Anfang April. Die spannende Wartezeit beginnt.  

19. Januar 2015

Wir hoffen ihr hattet alle einen guten Start in das neue Jahr.

 

Bei uns wird es nun spannend! Fina ist seit heute läufig und wird voraussichtlich Ende Januar gedeckt. Wir freuen uns schon und hoffen, dass alles gut klappt.

25. Dezember 2014

Frohe Weihnachten!

Wir hoffen, dass ihr einen gemütlichen Tag mit eurer Familie bzw. Freunden verbracht habt.


Natürlich haben wir auch wieder ein paar Fotos gemacht die findet ihr hier.

Allerdings hat es der Schnee nicht ganz bis zu uns geschafft...

26. November 2014

In diesem Jahr gab es sehr viele Veränderungen in unserem Leben und auch in Finas.


Unsere beste Freundin ist Anfang des Jahres weggezogen und damit ist auch der Kontakt zu Simba - Finas Freundin sehr wenig geworden (Simba wurde in eine neue Familie vermittelt). Die gemeinsamen Spaziergänge fehlten plötzlich. Auch war Fina immer bei Simba zu Gast, wenn wir weg waren und sie nicht mitnehmen konnten. Sie fühlte sich dort wie zu Hause.

Sehr schön ist, dass sich neue Kontakte und Freundschaften entwickelt haben. Nun gehen wir sehr gerne und oft mit Michaela und Butch spazieren. Fina und Butch verstehen sich sehr gut und Fina freut sich riesig, wenn sie ihn sieht oder hört. Es ist auch toll, dass sie in unserer Nachbarschaft wohnen, so dass man sich auch ganz spontan treffen kann. Im Moment genießen sie den Herbst und toben durch das Laub im Wald und freuen sich ihres Lebens.


Im Juni ist leider Fr. Larsen verstorben. Wir haben sie einige Jahre lang wöchentlich besucht. Fina saß schon als Welpe bei Christa auf dem Schoß im Rollstuhl, freute sich immer auf die Besuche und bekam natürlich auch viele Streicheleinheiten. Sie war auch bei den anderen Senioren sehr beliebt.

Nun haben wir uns einer "Besuchs- und Assistenzhunde-Gruppe" angeschlossen, die regelmäßige Besuche in Senioren- und Behindertenheime unternehmen. Wir waren bis jetzt einmal im Behindertenheim dabei und Fina hat alles gut mitgemacht. Es war sehr schön und toll mit anzusehen, wie sich andere Menschen über die Hunde freuen und Kontakt aufbauen. Wir werden jedenfalls öfters dabei sein und freuen uns auf die neue Aufgabe.


Im August ist unsere Tochter Amelie für ein Jahr nach England abgereist. Sie fehlt uns natürlich und auch für Fina war Amelie eine sehr starke Bezugsperson. Sie ging oft mir ihr spazieren, übte lustige Tricks ein und kuschelte zwischendurch eine Runde. Jetzt muss Fina hauptsächlich mit mir zufrieden sein. Es ist sehr gut, dass ich Fina immer mitnehmen kann - in die Stadt zum Bummeln, Freunde besuchen oder ... . Sie ist einfach unkompliziert und passt sich der Situation gut an.


Fina soll auch im Frühjahr 2015 Nachwuchs bekommen - wenn dann alles klappt. Wir rechnen zum Jahreswechsel mit ihrer Läufigkeit und wollen sie dann decken lassen. Die Vorbereitungen sind schon getroffen und wir hoffen nun das Beste.

06. August 2014

Beim täglichen Spaziergang haben wir ein kleines Fotoshooting im Stroh veranstaltet.

Wenn ihr Interesse an einer Auswahl von Bildern habt könnt ihr hier welche sehen.

Nachmittags waren wir nochmal mit einem kleinen Mädchen auf dem Feld.

Wir haben zusammen sehr viel getobt, gelacht und gebellt.

Es hat uns allen sehr viel Freude bereitet!

30. Januar 2014

Gestern war so ein schöner Tag, dass ich mit Fina  in unseren Garten gegangen bin um die frischen Sonnenstrahlen zu genießen.

Fina hat ihre Nase herausgefordert um die zehn frischen und vor allem leckeren Hühnerherzen zu finden und anschließend zu fressen.

18. Januar 2014

Da der Januar jetzt schon bald wieder zu Ende geht, hoffen wir, dass ihr alle so gut wie wir ins neue Jahr gestartet seid.

 

Am Samstag den 01. Februar findet um 11Uhr in Schleswig wieder ein 

Kromi-Spaziergang statt.

Wer Zeit hat ist herzlich eingeladen, wir werden auch dabei sein.

26. Oktober 2013

Fina hat heute die Begleithundeprüfung bestanden!

Da sie vor einigen Tagen ihr Lieblingsspielzeug, ihren Esel, zerfetzt und auseinander genommen hat gab es heute zur Belohnung einen nagelneuen Esel.

29. September 2013

Der nächste Kromi-Spaziergang findet am 13. Oktober 2013 um 11:30 Uhr in der Wentorfer Lohe statt (Anmeldung bei Britta Bessey). Wir können leider nicht dabei sein. Es ist aber trotzdem eine gute Möglichkeit verschiedene Kromis, ihre Besitzer und Züchter kennenzulernen.

21. August 2013

Die Sommerpause und Ferien sind längst schon vorbei und der Alltag holt uns langsam wieder ein. In den Sommerferien waren wir zu Hause, weil wir unseren Urlaub ja etwas anders geplant hatten - eigentlich sollten uns ja einige Welpen auf Trab halten. So wurden dann einige "kleine Baustellen rund um Haus und Garten" abgearbeitet.

Zwischendurch gönnten wir uns auch einige freie Tage und nutzten das schöne Wetter für Tagesausflüge nach Greetsiel, Dorum zum Wattwandern und Bremerhaven. Im Watt ging selbst Fina mit sehr viel Spaß durch die "riesigen Pfützen" und suchte nach Würmern, Krebsen oder was sonst noch "kreucht und fleucht".

 

Letzten Freitag waren bei uns Vera, Peter und Boots zu Besuch. Wir haben uns sehr darüber gefreut und es war ein sehr schöner Nachmittag. Könnte man gut wiederholen.

 

Der nächst Kromispaziergang ist am Samstag, den 31.08.2013 um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist in der Wentorfer Lohe auf der ersten großen Wiese rechts vom Weg. Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber der Gärtnerei Knappe, An der Lohe 6 in 21465 Wentorf.

Nach dem Spaziergang fährt die Gruppe noch ins Forsthaus Friedrichsruh, Oedendorfer Weg 5 in 21521 Friedrichsruh um gemütlich Mittag zu essen und weiter zu klönen. 
Damit das Restaurant sich auf den Besuch einstellen kann, bitte bis zum 25.08.2013 bei Britta Bessey anmelden (Tel. 04154/709940). 
Wir können mit Bella Fina leider nicht daran teilnehmen, weil wir in Süddeutschland auf einer Familienfeier sind. Aber es ist trotzdem eine gute Gelegenheit viele andere tolle Kromis kennenzulernen und Fragen loszuwerden.

 

Fina geht es richtig gut. Die große Hitze hatte ihr doch etwas zu schaffen gemacht - sie hat wenig gefressen, war am liebsten im Haus, wo es kühler war und große Spaziergänge waren auch nicht nötig. Aber jetzt ist alles wieder in Ordnung - sie hat Appetit und Lust zum Laufen und Ballspielen. Unsere regelmäßigen Besuche im Altenheim sind natürlich auch fest eingeplant.

19. Juli 2013

Fina hat heute ihren 3.Geburtstag!

15. Juli 2013

Der Hundeführerschein ist jetzt seit Juli 2013 in Niedersachsen Plicht für jeden Neuhundebesitzer.

 

Die Sachkundeprüfung (Hundeführerschein) kann in anerkannten Hundeschulen, Vereinen, bei Tierschutzorganisationen abgelegt werden oder bei Personen, die ebenfalls von einer Fachbehörde anerkannt wurden wie z. B. Hundetrainer.

Inhalt der Prüfung sind theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang und in der Haltung von Hunden.

 

Wer jedoch mindestens zwei Jahre ununterbrochen einen Hund gehalten/ für jemand anderes betreut hat, gilt wegen seiner Erfahrungen sachkundig. Um dies Nachzuweisen kann unter anderem den Beleg der bezahlten Hundesteuer dienen. Jedoch werden einige Personengruppen automatisch als sachkundig erklärt wie z.B. Tierärzte, Personen, die Brauchbarkeitsprüfungen für Jagdhunde abnehmen oder eine solche Prüfung mit einem Hund erfolgreich abgelegt haben, Tierheimbetreibende, Diensthundeführer und Behindertenbegleithundeführer. Wenn ein solcher Hund auffällig wir, durch eine Beschwerde über die Behörde, kann die Sachkunde auch noch nachträglich vorgeschrieben werden.

 

Hier bekommt Ihr weitere Informationen zu dem Thema.

04. Juni 2013

Fina hat sich körperlich nicht verändert und auch von ihrem Verhalten konnten wir nicht erkennen, dass sie tragend ist. Deshalb haben wir am Donnerstag den 30. Mai einen U-Schall machen lassen und die Tierärztin konnte auch keine Welpen finden.

Fina hat nicht aufgenommen.

 

Somit können wir auch am nächsten Kromfohrländer- Spaziergang am 16. Juni in der Wentorfer Lohe um 12.00 Uhr teilnehmen, weil Fina definitiv in dieser Woche keinen Nachwuchs bekommt.

Für alle, die Interesse am Kromi- Spaziergang haben sind herzlich eingeladen - Anmeldung zum Spaziergang bei Britta Bessey Zwinger von der Rotenbeker Vierpfötern bis zum 09.06.'13

13. Mai 2013

Die Kirschblüte im Alten Land hat Hochsaison, die Apfelblüte beginnt.

Ein Ausflug nach Grünendeich an der Elbe, war ein kleines Highlight am Wochenende.

In aller Ruhe auf dem Deich spazieren gehen, frischer Wind um die Nase und ein Fischbrötchen auf die Hand - was will man mehr. Fina wurde ordentlich durchgepustet, kämpfte sich tapfer vorwärts gegen die "steife Brise" - der Rückweg war umso schneller. Danach eine schöne Tasse Kaffee und der Tag war in Ordnung.

Bilder

22. April 2013

Am Mittwoch den 17. April machte ich mich mit Fina auf den Weg ins Sauerland, um Theo zu treffen. Die beiden verstanden sich sehr gut und am Freitag kamen Fina und Theo dann doch endlich zusammen. Ob es erfolgreich war, müssen wir nun abwarten. Wir hoffen aber doch, dass die Beiden süße, gesunde Welpen erwarten dürfen. Wir sind schon ganz gespannt und ich vermute, dass wir uns langsam auf das Abenteuer Welpenaufzucht vorbereiten können.

Bilder

08.April 2013

Am Samstag den 13. April um 11.30 Uhr findet der nächste Kromfohrländer- Spaziergang statt (Wentorfer Lohe, An der Lohe 6, 21465 Wentorf; anschließend Forsthaus Friedrichsruh, Oedendorfer Weg 5, 21521 Friedrichsruh).

Für alle die Kromis aus dem Einkreuzprojekt des VRK kennenlernen wollen, ist dies eine gute Möglichkeit. Wir werden mit Fina leider nicht teilnehmen, weil sie seit dem 06. April läufig ist und dann in die spannende Phase kommt. Unser Reiseziel wird ein anderes sein.

13. März 2013

Letztes Wochenende waren wir mit Fina im regnerischen Sauerland unterwegs, um Theo kennenzulernen. Er kommt auch  für die Gründung unserer „Rasselbande“ in Frage.

Theo, ein ganzer Kerl, zeigte auch deutlich sein Interesse an Fina, was ihr wiederum etwas aufdringlich schien. Nach einem feucht-nassen Spaziergang und dem ersten Kennenlernen, hatten wir noch einen sehr netten und gemütlichen Nachmittag zusammen.

 

Nun haben wir die Qual der Wahl – aber für einen Deckrüden müssen wir uns früher oder später entscheiden. Wir warten auf die Läufigkeit von Fina und dann fängt es an mit dem „Bauchkribbeln“.

21. Februar 2013

Diesen Monat war schon einiges los.

 

Anfang Februar waren wir im Nördlinger Ries (Schwaben) auf Familien-Tour unterwegs.

Fina hat die 700 km lange Autofahrt gut durchgehalten und auch die täglichen Familienbesuche, immer in einer anderen Umgebung, waren für sie kein Problem. Hauptsache wir sind auch dabei.

 

Es war auch schon ein Tierarztbesuch fällig - für Fina auch keine Schwierigkeit; aber zuerst muss doch eine Streichelrunde mit der Tierarzthelferin sein, damit der Besuch auch immer "schön" in Erinnerung bleibt. Danach ist alles nicht mehr so schlimm.

Letztes Wochenende waren wir dann in der Nähe von Berlin mit Fina, um ihren möglichen "Auserwählten" kennenzulernen. Es war sehr spannend, unterhaltsam und schön.

 

Filos ist ein toller Kerl und nach dem ersten Kennenlernen und Beschnuppern hatten wir einen gemütlichen Nachmittag zusammen. Es war ein toller Ausflug.

 

Am Montag waren wir nochmal im Seniorenheim zu Besuch und gingen mit einer Bewohnerin im Rollstuhl spazieren. Mit einem Hund dabei ist es auch für die älteren Menschen immer noch ein bisschen schöner.

24. Januar 2013

Diese Woche war ich wieder mit Fina im Seniorenheim und die Bewohner haben sich wie immer sehr gefreut. Sie lässt sich ja gern von jedem streicheln, legt ihren Kopf auf das Bein der Bewohner, guckt mit ihren treuen Hundeaugen und holt sich gleich eine Kuscheleinheit ab. Dazu meistens noch ein tolles Leckerli. Was will man noch mehr - alle sind zufrieden mit so einer erfreulichen Abwechslung.

01. Januar 2013

Bella Fina hat den Jahreswechsel mit der Silvesterknallerei sehr entspannt erlebt

 

Wir wünschen allen ein gutes Neues Jahr 2013.

Unser Jahr wird bestimmt spannend und hoffentlich erfolgreich. Wir freuen uns auch über neue Kontakte.

November 2012

Bella Fina hat alle erforderlichen Voruntersuchungen für die Zucht erhalten – wir freuen uns über ihre Gesundheit und Zuchttauglichkeit.

21. Oktober 2012

Hundespaziergang Lütjensee

Kromfohrländer Bella Fina
Bella Fina